Über uns
Innovation statt Imitation

Das Geschäft mit Plagiaten und Fälschungen boomt. Die Schäden seitens der Originalhersteller sind enorm, die Gefahren für Verbraucher ebenfalls. Solange Nachfrage für kopierte Waren besteht, wird diese auch bedient werden.

 

Die praxisnahe Information und Sensibilisierung der Öffentlichkeit bezüglich des Problems der Produkt- und Markenpiraterie steht für uns deshalb an oberster Stelle.

 

In unserer Dauer-Ausstellung zeigen wir Ihnen mehr als 350 Originalprodukte und deren dreiste Plagiate. Jährlich kommen u.a. die neuen Preisträger des Negativ-Preises „Plagiarius“ hinzu.

 

Wenn Sie wissen möchten, wie alles anfing und die Idee zum Negativ-Preis entstanden ist oder aber wer unsere Förderer sind, hier finden Sie die Antworten.

 

Außerdem stellen wir Ihnen unsere Ziele sowie unser Museums-Team und den Museums-Verein vor.

 

Wenn Sie mehr über den Negativ-Preis „Plagiarius“ und die Aktivitäten der Aktion Plagiarius e.V. (individuelle Ausstellungen, Vorträge etc.) wissen möchten, dann klicken Sie hier.

Jetzt mit Paypal spenden!
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!